Praxiseigenes Labor

Auswertungen

Ergebnisse sicher und schnell

Auffälligkeiten direkt erkennen

Unser Labor

Anhand von Blut-, Urin- oder Spermaproben ermitteln wir zahlreiche Laborwerte, die entweder zur Früherkennung oder während einer Behandlung aussagekräftig sind. So züchten wir z.B. bei Harnwegsinfekten im Labor Keime an. Damit bestimmen wir, um welchen Keim es sich handelt. Danach können wir zielgerichtet mit dem geeigneten Antibiotikum therapieren.

Wir nutzen unser Labor für Wunsch-Leistungen (IGeL) und private Leistungen. Für weitere Routineuntersuchungen arbeiten wir mit einem zentralen Labor in Koblenz zusammen.

Wir ermitteln z.B. folgende Werte:

  • Tumormarker
  • Geschlechtshormone
  • Schilddrüsenhormone
  • Entzündungsmarker
  • Marker für Eisenmangel

Hilfe gegen multiresistente Keime

Eine Keimbestimmung und Antibiotikaaustestung sind das beste Mittel gegen multiresistente Keime. Im Falle einer Harnwegs- oder Nierenbeckenentzündung genügt uns eine kleine Urinprobe, um das geeignete Antibiotikum für den Patienten zu finden. In einem Antibiogramm bewerten wir zehn bis zwanzig Antibiotika. Am Ergebnis sehen wir, gegen welche Mittel der Patient bereits resistent ist. So können wir das richtige Antibiotikum verordnen und eine unwirksame Medikation verhindern.

Wussten Sie, dass Urologen eine mikrobiologische Zulassung benötigen, um ein eigenes Labor für Mikrobiologie betreiben zu dürfen? Christian Lutherer besitzt diese Zulassung.